Pero Pero
Breakdown In Tokyo (2015)

Bilder | Stab | Trailer |

PeroPero – auf japanisch lecker-schlecker -, die Berliner Future-Rock-Punk-Band tourt im September durch die angesagtesten Clubs in Japan. Der für seine exaltierten Allüren bekannte Underground-Star-Regisseur Zoltan Paul begleitet diese Tour mit seiner Filmcrew. Als sich die junge japanische Produktionsassistentin Hals über Kopf in Herrn Paul verliebt, verwandelt sich der geplante Dokumentarfilm in eine fiktionale Tragikomödie, wie sie die Welt so noch nicht gesehen hat.→ http://peropero-in-japan.com   |   Facebook https://www.facebook.com/PeroPero-in-Japan Cast
Zoltan Paul
Tomoko Inouhe
Clementina Hegewisch
Julian Adam Pajzs
Valentin Schuster

NextFilm Filmproduktion

    NextFilm Filmproduktion

Stab

Produktion Nextfilm Filmproduktion Ton Samuel Schmidt
Koproduzenten Achtfeld GmbH Tonassistent Michael Schmidt
Produzenten Zoltan Paul Schnitt Mirja Gerle
Clementina Hegewisch Diana Matous
Koproduzenten Diana Matous Mischung Frank Kruse
Fabian Spuck Regie, Buch Zoltan Paul
Kamera – Ko-Regie Fabian Spuck Szenenbildassistenz Ariane Fantin
Kamera – Ko-Regie Jan Kerhart Helping Hand Darina Jordanow
1st Kamerassi Alexander Wendler Locations Claus Rudolf Amler
2st Kamerassi Facundo Altube Catering Simone Paasche
Line Producer Hitomi Takamiya Noriko Absperrung Simone Paasche
Musik PeroPero Materialassistent / DIT Hendrik Schönsee
Julian Adam Pajzs Verleih / Vertrieb Daredo Media
Valentin Schuster Darling Berlin

NextFilm Filmproduktion

Passwort auf Anfrage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *